Elektra Bregenz Service

Lesedauer: ca. 2 Minuten

So bekam etwa 1893 auf einer Weltausstellung in Chicago die erste von Elektra Bregenz vollständig elektrifizierte Küche eine Goldmedaille.

Bis 1930 hatte sich die Produktpalette bei Elektra Bregenz auf Bügeleisen, Elektroheizgeräte, Kaffeemaschinen, Fußwärmer, Toaster und noch vieles mehr erweitert.

Der Zweite Weltkrieg war auch für Elektra Bregenz eine schwere Zeit, weshalb das Unternehmen fast komplett von vorn aufgebaut werden musste.
Aber es war jetzt um so erfolgreicher. So wurde 1948 der erste Elektroherd mit einer Thermostat – Temperaturregelung auf den Markt gebracht, gefolgt vom ersten Kühlschrank aus dem Unternehmen im Jahre 1950.

1960 expandierte Elektra Bregenz sehr erfolgreich in Österreich.

Bereits 1981 waren 456 Mitarbeitern bei Elektra Bregenz beschäftigt und erzielten einen Jahresumsatz von etwa 44 Millionen Euro.

Nach diversen Unternehmens – Übernahmen in den vergangenen Jahrzehnten, gehört Elektra Bregenz heute zum Unternehmen Arcelik.

Der Service

Wenn Kunden von Elektra Bregenz auf der Suche nach dem Kunden – Service sind, dann kann ihnen unter diesem Namen kein Service geboten werden.
Jedoch findet sich noch einiges an Service – Angebote bei dem Unternehmen Beko, zu dem auch Elektra Bregenz gehört.

So gibt es eine Kunden – Hotline, die Sie mit einem Service – Mitarbeiter verbindet und Sie so alle Fragen rund um die Elektra Bregenz Geräte loswerden können. Dafür brauchen Sie nur die folgende Rufnummer zu wählen: +49 (0) 18 05 – 24 40 20 (0,14 Euro/Min. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom AG; Mobilfunkpreise weichen hiervon stark ab).
Leider kann nicht gesagt werden, zu welchen Zeiten die Service – Mitarbeiter erreichbar sind. Daher sollten Sie Ihr Glück werktags zu den geschäftsüblichen Zeiten versuchen.

Wenn Sie Fragen zu einem speziellen Gerät von Elektra Bregenz haben, sollten Sie unbedingt die Gerätenummer und das Gerätemodell bereit halten. So wissen die Service – Mitarbeiter ganz genau, um welches Produkt sich Ihr Anliegen dreht.

Im Übrigen haben Sie noch die Möglichkeit, sich an einen Elektra Bregenz Fachhändler vor Ort zu wenden. Er kann Ihnen sicher noch einiges an Service bieten. Wo Sie ihn finden, können Sie an der Service – Hotline erfragen: +49 (0) 18 05 – 24 40 20 (0,14 Euro/Min. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom AG; Mobilfunkpreise weichen hiervon stark ab).

Mehr Kunden – Service kann den Kunden von Elektra Bregenz leider nicht geboten werden, da nach der Insolvenz des Mutterunternehmens und mit Übernahme durch Arcelik die Produktion fast vollständig eingestellt wurde.


Copyright © Werks-Kundendienst.de | Impressum | Datenschutz