Haushaltsgeräte
Alle Recherchen zum Thema Haushaltsgeräte

Das Unternehmen

Auch bei JVC handelt es sich um ein Unternehmen, welches schon seit vielen Jahren besteht. So wurde der Hersteller JVC schon im Jahre 1927 als Tochterunternehmen der Victor Talking Machine Company.

Man wollte damit einen Hersteller schaffen, welcher Phonographen herstellen sollte und damit die Produktion der Mutter entlasten sollte.

Das Unternehmen

Bei Lloyds handelt es sich um eine Marke, welche der Neckermannversand für seine Elektrogeräte benutzt. Dabei sind unter dem Namen Lloyds vornehmlich Haushaltsgeräte und Haushaltsmaschinen zu finden.

Das Unternehmen

Bei Magotra handelt es sich um ein Unternehmen, welches in den frühen 1990er Jahren gegründet wurde und heute unter dem Namen Amica International auftritt. Die Marke ist daher nicht mehr am deutschen Markt vertreten und nur noch einige Altgeräte im Umlauf.

Das Unternehmen

Manz stellt als kleines Familienunternehmen mit gerade einmal 30 Mitarbeitern seit mehr als 45 Jahren Backöfen für den Haushalt und auch für das Gewerbe her.

Hier handelt es sich also um ein kleines und recht familiäres Unternehmen, welches auf eine sehr lange und erfolgreiche Tradition zurückblicken kann.

Das Unternehmen

Bei Mastercook handelt es sich nicht um ein eigenständiges Unternehmen, sondern nur um eine Marke, welche vom Konzern Fagor genutzt wird. Dabei wird Mastercook gerade auf dem Markt in Polen sehr intensiv für die Produkte von Fagor benutzt.

Das Unternehmen

Auch Matura war nie ein eigenes Unternehmen, sondern es handelte sich hier um eine Handelsmarke, welche durch den Quelle – Konzern genutzt wurde. Hier wurden unter dem Namen Matura Haushaltsgeräte vertrieben und an die Kunden versendet.

In den Geräten steckte die Technik von Privileg, und damit eine recht bewerte und in Deutschland doch sehr geschätzte Marke.

Das Unternehmen

Bei MAYTAG handelte s sich um einen Hersteller von Haushaltsgeräten welcher schon im Jahre 1983 von Frederick Louis Maytag, seinen zwei Brüdern und von George W. Parsons mit jeweils 600 Dollar Startkapital gegründet wurde.

Das Unternehmen

Meiko wurde schon im Jahre 1927 durch Franz Konrad und Oskar Meier gegründet und man produziert, entwickelt und vertreibt Geräte zur Desinfektion und zur Reinigung in Krankenhäusern.

Das Unternehmen

Melitta ist ein Name, welcher untrennbar mit dem Begriff des Kaffees verbunden ist. Dabei handelt es sich bei Melitta um die Erfinder des Kaffeefilters und damit um die Erfolgsgeschichte einer Hausfrau aus Dresden, welche mit sehr einfachen Mitteln den Kaffeefilter erfunden hat.

Das Unternehmen

Meneghetti ist ein Unternehmen, welches schon seit vielen Jahren in Italien existiert. Doch es wurde von einiger Zeit von der Haiergruppe aufgekauft und ist seither nur noch eine Marke dieses Konzerns.